Schloss Burg Besichtigung und Wanderung an der Wupper

Schloss Burg ist eine ab dem späten 19. Jahrhundert rekonstruierte Höhenburg im Solinger Stadtteil Burg an der Wupper. Die Anlage war seit dem 12. Jahrhundert die Stammburg der Grafen und späteren Herzöge von Berg und ist heute das Wahrzeichen des Bergischen Landes.

Von Zeit zu Zeit kann man auf Schloss Burg prächtig gewandeten Rittern begegnen. Wie wäre es, einfach mal mit ihnen ins Gespräch zu kommen? Das geht! Sie lagern und leben dann für eine bestimmte Zeit dort und vermitteln einen Eindruck vom mittelalterlichen Burgleben. Sie orientieren sich dabei an den Sitten und Gebräuchen des Grafen von Berg, Engelbert II, der hier einst lebte und residierte. Sie tragen Gewänder, die nach historischen Vorlagen gefertigt wurden und kochen mittelalterliche Speisen. Und auch so kann man einige der Ritter auf Schloss Burg erleben: Sie zeigen kurzweilige, actionreiche Aufführungen und entführen in die Welt der Ritterspiele. 

Eine Reise

durch die Geschichte von Schloss Burg

Hat es dir gefallen ! Dann folge mir
error
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error

Gefällt dir dieser Blog? Dann Teile mein Blog